Menu

 

Aktueller Fütterungsversuch Triesdorf

Die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf haben gemeinsam mit der Hochschule Weihenstephan einen großen Fütterungsversuch durchgeführt. Da der Einsatz von Luzerne in der Rinderfütterung zunehmend an Bedeutung gewinnt, sollte untersucht werden, ob bei der Fütterung der eiweißreichen Pflanze auch tatsächlich messbare Vorteile entstehen.

Darum wurde im Rahmen eines Fütterungsversuches Luzerne im Austausch gegen Stroh in einer aufgewerteten Ration untersucht. Folgende Fragen sollten durch den Versuch beantwortet werden: Welche Effekte hat heißluftgetrocknetes Luzerneheu gegenüber Stroh auf die Futteraufnahme, die Milchleistungsparameter sowie die Futtereffizienz?

Lesen Sie selbst!