Menu

Die Qualitätstrocknung Nordbayern eG heißt Sie herzlich willkommen!

Wir sind für Sie da, an den Standorten Gunzenhausen, Röckersbühl, Wechingen und Windsbach

Die Trocknungsgenossenschaft Gunzenhausen eG, Trocknungsgenossenschaft Röckersbühl eG, Trocknungsgemeinschaft Wechingen eG, Trocknungsgenossenschaft Windsbach eG und die Trocknungsgenossenschaft Ellingen eG haben sich 2016 zur Qualitätstrocknung Nordbayern eG zusammengeschlossen.

Gunzenhausen
Röckersbühl Wechingen Windsbach
Trocknung Gunzenhausen Qualitätstrocknung Nordbayern eG, Röckersbühl Qualitätstrocknung Nordbayern eG, Wechingen Qualitätstrocknung Nordbayern eG, Windsbach

 

Über 3.600 Landwirte sind hier organisiert. Über 35.000 Tonnen hochwertige, GVO-freie Futtermittel werden hier jährlich produziert.

Die Qualitätstrocknung Nordbayern eG bietet nach dem genossenschaftlichen Prinzip Leistungen für ihre Mitglieder an. Diese Leistungen sind vorwiegend die Trocknung und Pelletierung von Gras, Luzerne, Mais, Stroh und anderen landwirtschaftlichen Produkten. Die getrockneten Produkte werden als hofeigenes Kraftfutter von den Mitgliedern in der Fütterung im eigenen Betrieb eingesetzt. Im Fokus steht nicht die Gewinn­maximierung, sondern der landwirtschaftliche Mitgliedsbetrieb. Somit erhält jeder Betrieb preiswerte landwirtschaftliche Dienstleistungen.

Unsere Vision ist:

DER Ansprechpartner in Deutschland für Trockenfutter zu werden!

Wir danken für Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Freude beim Erkunden unserer Seiten.

Verrechnungspreis Trocknen

KW 19 (09. – 15. Mai 2022): 26,90 € brutto

KW 20 (16. – 22. Mai 2022): 26,90 € brutto

KW 21 (23. – 29. Mai 2022): 26,90 € brutto

Preis pro Dezitonne Trockengut brutto (für Pauschalierer)

Aktuelles

Besuchen Sie uns am Johannitag in Triesdorf!

Wir freuen uns darauf Sie am 26. Juni an unserem Stand begrüßen zu dürfen!

Wir sind jetzt auch über WhatsApp erreichbar!

Sie können uns bei Fragen rund um die Trocknung jetzt schnell und einfach über WhatsApp erreichen.

Aktueller Fütterungsversuch Triesdorf

Die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf haben gemeinsam mit der Hochschule Weihenstephan einen großen Fütterungsversuch durchgeführt.