Menu

Die Qualitätstrocknung Nordbayern eG heißt Sie herzlich willkommen!

Wir sind für Sie da, an den Standorten Gunzenhausen, Röckersbühl, Wechingen und Windsbach

Die Trocknungsgenossenschaft Gunzenhausen eG, Trocknungsgenossenschaft Röckersbühl eG, Trocknungsgemeinschaft Wechingen eG, Trocknungsgenossenschaft Windsbach eG und die Trocknungsgenossenschaft Ellingen eG haben sich 2016 zur Qualitätstrocknung Nordbayern eG zusammengeschlossen.

Gunzenhausen
Röckersbühl Wechingen Windsbach
Trocknung Gunzenhausen Qualitätstrocknung Nordbayern eG, Röckersbühl Qualitätstrocknung Nordbayern eG, Wechingen Qualitätstrocknung Nordbayern eG, Windsbach

 

Über 3.800 Landwirte sind hier organisiert. Über 35.000 Tonnen hochwertige, GVO-freie Futtermittel werden hier jährlich produziert.

Die Qualitätstrocknung Nordbayern eG bietet nach dem genossenschaftlichen Prinzip Leistungen für ihre Mitglieder an. Diese Leistungen sind vorwiegend die Trocknung und Pelletierung von Gras, Luzerne, Mais, Stroh und anderen landwirtschaftlichen Produkten. Die getrockneten Produkte werden als hofeigenes Kraftfutter von den Mitgliedern in der Fütterung im eigenen Betrieb eingesetzt. Im Fokus steht nicht die Gewinn­maximierung, sondern der landwirtschaftliche Mitgliedsbetrieb. Somit erhält jeder Betrieb preiswerte landwirtschaftliche Dienstleistungen.

Unsere Vision ist:

DER Ansprechpartner in Deutschland für Trockenfutter zu werden!

Wir danken für Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Freude beim Erkunden unserer Seiten.

 

Aktuelles

Letzte Trocknungstermine 2020!

Die Kampagne neigt sich langsam dem Ende entgegen. Wenn Sie noch einen Trocknungstermin möchten, melden Sie sich bitte rechtzeitig an Ihrem Standort.
Letzte Termine in der Kampagne 2020
Gunzenhausen: Freitag, 30.10.2020
Röckersbühl: Freitag, 30.10.2020
Wechingen: Donnerstag, 29.10.2020
Windsbach: Samstag, 31.10.2020
 
Einen Termin können Sie jederzeit per WhatsApp unter der 09085/92000-100 oder telefonisch unter der 09085/92000-120 vereinbaren!

Studienangebot der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Wir möchten unsere Mitglieder auf den interessanten Studiengang "Lebensmittelmanagement" der HSWT aufmerksam machen. Alle Infos zum Studiengang finden Sie hier sowie auf der Homepage der Hochschule.   Quelle: HSWT

Mehrwertsteuer sinkt ab 1. Juli!

Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 gilt in Deutschland ein reduzierter Mehrwertsteuersatz von 16 bzw. 5 %.
Wir geben Ihnen die steuerlichen Vorteile im vollen Umfang weiter! Für das Trocknen gilt der reduzierte Steuersatz von 5 % (vorher 7 %), für unsere Mahl- und Mischanlagen sowie alle weiteren Leistungen beträgt der Steuersatz 16 % (vorher 19 %).