Menu
0 Comments

Alle unsere Mitglieder sind herzlich zur Generalversammlung am Freitag, 23.03.2018 eingeladen!
Sie erwarten Informationen zur vergangenen Saision sowie aktuelle Themen aus unserer Qualitätstrocknung.
Als Referent dürfen wir Pfarrer Walter Engeler von der landwirtschaftlichen Familienberatung mit folgendem Thema begrüßen: “Turbo im Betrieb – Kolbenfresser im Alltag! Richtige Entscheidungen treffen – betriebliche und private Herausforderungen meistern.”
Veranstaltungsbeginn ist um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle Hainsfarth (Jurastraße 43b, 86744 Hainsfarth).
Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.
Wir freuen uns darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!

0 Comments

+ + + + + + Update 26.02.2018 + + + + + +
Am Dienstag, den 27.02.2018 dürfen wir auf unserer Gebietsversammlung in Kerkingen Herrn Dr. Seemann vom Rindergesundheitsdienst Stuttgart als Referent begrüßen. Er wird Herrn Dr. Spohr an diesem Abend vertreten.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
Wir laden unsere Mitglieder, Kunden und Interessierte herzlich zu unseren Gebietsversammlungen 2018 ein! Es erwarten Sie ausgezeichnete Referenten mit spannenden Themen. Außerdem informieren wir Sie über aktuelle Themen aus Ihrer Qualitätstrocknung Nordbayern eG und wollen mit Ihnen gerne ins Gespräch kommen. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.
 

0 Comments

  Unsere QTN steht nicht nur für hochwertigste Produkte aus der Region, sondern setzt sich auch aktiv für den schonenden Umgang mit der Umwelt ein. Dazu gehört es auch den Energieverbrauch und die damit verbundenen CO2-Emissionen so niedrig wie möglich zu halten.
Aus diesem Grund hat unsere QTN ein Energiemanagementsystem eingeführt und ist seit dem 26. Juni 2017 nach der DIN EN ISO 50001 zertifiziert. Diese Zertifizierung bescheinigt uns ein systematisches, nachhaltiges Energiemanagement sowie ein hohes Maß an Energieeffizienz. Außerdem sind wir damit die Verpflichtung eingegangen, unseren Energieverbrauch in den kommenden Jahren kontinuierlich zu reduzieren. Bis zum Jahr 2025 werden wir mindestens 2.000.000 kWh Energie und damit auch CO2 einsparen.
So profitiert unsere Umwelt doppelt: Auf der einen Seite senken wir den Energieverbrauch, auf der anderen Seite produzieren wir gentechnikfreie und regionale Futtermittel die helfen, CO2-intensive Importe aus Übersee, wie z.B. von Soja, zu reduzieren.
Für ein optimales Ergebnis setzen wir das Energiemanagementsystem ganzheitlich ein: In unserer gesamten Genossenschaft, an allen fünf Standorten und bei allen Energieträgern – von Strom über Gas bis hin zu Hackschnitzel und Diesel. Zudem wird jeder Mitarbeiter nicht nur umfassend informiert, sondern auch aktiv mit in den Aktionsplan eingebunden. Durch die Messung und Überprüfung des Energieverbrauchs sowie gezielte Energiesparmaßnahmen können wir unseren Verbrauch stetig senken. Die Einsparungen kommen dabei nicht nur der Umwelt zugute, sondern tragen auch zu einer besseren Wirtschaftlichkeit unserer Trocknung bei. So können wir weiterhin gegenüber anderen Futtermitteln wettbewerbsfähig bleiben – für Futtermittel aus der Region, für die Region.

0 Comments

Die Qualitätstrocknung Nordbayern eG finden Sie jetzt auch bei Facebook.
Dort halten wir Sie mit Bildern und aktuellen Informationen von unseren fünf Standorten auf dem Laufenden.
Einfach auf Facebook folgen und keine Neuigkeiten mehr verpassen!